Hier können Sie den Vorfolder zu „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ als PDF-Datei (ca. 3,5 MB) herunterladen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fanshop

Bestellungen und Lieferungen sind innerhalb Deutschlands und der EU-Länder möglich. Es gilt deutsches Recht. Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 



Die Versandkostenpauschale beträgt für Lieferungen in Deutschland € 4,00 (unabhängig vom Bestellwert). Da Auslandssendungen deutlich höhere Kosten verursachen, beträgt die Versandkostenpauschale bei Lieferungen in die Länder der EU € 6,95. 



Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Vorkasse als Überweisung auf das Konto. Der Versand erfolgt direkt nach Eingang des Geldbetrages. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.



Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder der Person, die die Artikel anliefert. Für alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen unbeschadet dieser gesetzlichen Ansprüche eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. 



Widerrufsbelehrung 



Widerrufsrecht: 
Sie können ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail), oder wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird- durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. 



Der Widerruf ist zu richten an:

Kalkberg GmbH Bad Segeberg

Karl-May-Platz 

23795 Bad Segeberg 

Tel: 04551 / 95210 

Fax: 04551 / 1030 

E-Mail: feedback@karl-may-spiele.de 



Widerrufsfolgen 



Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder in verschlechtertem zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.



Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße 
Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesendeten 
Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


Das Rückgaberecht ist bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (Tape, CD, DVD etc.) oder bei Software ausgeschlossen, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Verpflichtung zur Erstattungen von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.