Karl-May-City-Express

Einsteigen und den Alltag hinter sich lassen!

ACHTUNG: Aufgrund eines technischen Defektes fällt
der Karl-May-City-Express leider bis auf Weiteres aus.

 

Die perfekte Einstimmung auf das turbulente Geschehen im Freilichttheater: eine romantische Fahrt mit dem originalgetreuen Karl-May-City-Express. Ab sofort verkehrt das ungewöhnliche Transportmittel ganzjährig und ist auch für Sonderfahrten, z.B. für Kindergeburtstage, Hochzeiten oder Betriebsfeiern buchbar. In den Waggons, gezogen von der nachgebauten traditionsreichen Dampflokomotive „Muson River“, haben bis zu 35 Fahrgäste Platz. Für eine Nostalgiereise entlang der Sehenswürdigkeiten der 18.000-Einwohner-Stadt.

Während der Karl-May-Saison fährt der Karl-May-City-Express an den Spieltagen: donnerstags bis sonntags.
Eine Rundfahrt dauert ca. 30 Minuten. Im Durchschnitt ist der Karl-May-City-Express alle 40 Minuten an den Haltestellen auf dem Karl-May-Platz und auf dem Marktplatz in der Innenstadt von Bad Segeberg. Samstags kann aufgrund des Wochenmarktes die Haltestelle am Marktplatz nicht angefahren werden.
 
Außerhalb der o.g. Zeiten können Sonderfahrten je nach Verfügbarkeit angefragt werden.

Fahrpreise:
Erwachsene 3,00 €
Kinder (von 5 bis 15 Jahren) 2,50 €

Bei Fragen zum Karl-May-City-Express wenden Sie sich bitte an
Ivonne Tilse

tilse@karl-may-spiele.de