Wie alles begann ... »

Die bewegte Geschichte des Kalkbergs und der Karl-May-Spiele: Von der Siegesburg auf dem Kalkberg, zerstört im Dreißigjährigen Krieg, zum Freilichttheater, von einer Kleinstadt, die sich den Wilden Westen nach Hause holte, bis zur ersten erfolgreichen Saison. Lesen Sie hier, wie alles begann ... mehr »


Unsere Gaststars »

Berühmte Namen aus Film und Fernsehen übernahmen Gastrollen in den Inszenierungen der Karl-May-Spiele. Für viele war es eine völlig neue Erfahrung, in dem großen Freilichttheater am Kalkberg vor so vielen Menschen zu spielen. Noch heute erinnern sich alle gerne an dieses besondere Abenteuer in ihrer Karriere. mehr »


Die Plakate »

65 Jahre Karl-May-Spiele spiegeln sich nicht nur in mittlerweile 65 Aufführungen, sondern auch in 65 Plakaten wider. mehr »