Liebe Karl-May-Freunde,

die weltweite Ausbreitung des Corona Virus betrifft jeden Einzelnen von uns. Auch die Karl-May-Spiele stehen vor ungewohnten Herausforderungen und Ungewissheiten. Die deutlichen Einschränkungen, die bundesweit für die kommenden Wochen erlassen worden sind, werden hoffentlich dazu beitragen, die Lage spürbar zu entspannen. Eine verlässliche Aussage darüber ist in einer Situation, in der sich die Nachrichtenlage nahezu täglich ändert, aber natürlich nicht möglich.

Wir haben noch die Hoffnung, dass die Karl-May-Spiele 2020 stattfinden können. Dies ist allerdings von der weiteren Entwicklung und den behördlichen Anordnungen abhängig. Nach Ende der schleswig-holsteinischen Osterferien am 19. April werden wir hoffentlich spätestens Klarheit bekommen.  

Der Kauf von Eintrittskarten für „Der Ölprinz“ ist selbstverständlich weiterhin in vollem Umfang möglich – und für die Kunden mit keinerlei Risiko verbunden. 

Seien Sie sicher: Die Karl-May-Spiele möchten Sie auch in diesem Jahr in eine Traumwelt entführen – und wir werden auch mit dieser Situation so verantwortungsvoll umgehen, wie Sie es von uns gewohnt sind.

Für die kommenden Wochen drücken wir uns am besten gegenseitig die Daumen.

Vor allem aber wünscht das Team der Karl-May-Spiele Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Gute. Bleiben Sie gesund!

 

Ute Thienel

Geschäftsführerin der Karl-May-Spiele