Winnetou und das Geheimnis
der Felsenburg

Viele halten sie für eine Legende der alten Indiovölker, doch es gibt sie tatsächlich: eine uralte Felsenburg, erbaut von spanischen Eroberern und versteckt in den Bergen Mexikos. Ihre Gewölbe führen zu einer Mine, die unendlichen Reichtum verspricht – und die deshalb den gewissenlosen Schatzjäger Harry Melton in diese einsame Gegend lockt. Gemeinsam mit seiner Geliebten Judith, deren Herz kälter ist als jeder Bergsee, will er einen deutschen Treck in seine Gewalt bringen und die Auswanderer zu Sklavenarbeit zwingen. Doch zwei Männer stellen sich dem teuflischen Paar entgegen: Old Shatterhand und sein Blutsbruder Winnetou, der Häuptling aller Apachen …