Hier können Sie den Vorfolder zu „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ als PDF-Datei (ca. 3,5 MB) herunterladen.

News


Der Weihnachts-Tipp:

Verschenken Sie mit der Karl-May-Gutschein-Card das neue Abenteuer „Unter Geiern –
Der Sohn des Bärenjägers“

Bestimmt suchen auch Sie noch ein schönes und besonderes Weihnachtsgeschenk. Die Gutschein-Card der Karl-May-Spiele macht schon jetzt Lust auf „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ und ist auch ein echter Hingucker unter dem Weihnachtsbaum. Stilecht zwischen zwei gezeichneten Häuptlingsfedern, die sich ganz leicht auseinander schieben lassen, ist die Karl-May-Card verborgen, leuchtend rot wie Winnetous Stirnband und mit dem Logo der Karl-May-Spiele Bad Segeberg versehen. Damit können sich Ihre Lieben schon ab Weihnachten auf ihren Besuch im Freilichttheater am Kalkberg in Bad Segeberg freuen.

Die Karte kann auf einen Geldbetrag ausgestellt werden – jeweils in Zehner-Schritten von 10 bis 100 Euro. Einzulösen ist der Gutschein nur im Original direkt an der Tageskasse oder per Zusendung auf dem Postweg. Der Beschenkte kann das Datum seines Besuches im Wilden Westen von Bad Segeberg dann selbst bestimmen und sich seine Platzgruppe aussuchen.

Aber vielleicht finden Sie in unserem Fanshop auch noch ein anderes Geschenk, mit dem Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können.

Mit unserer neuen Inszenierung „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ erleben Sie auch 2019 wieder ein spannendes Abenteuer im Freilichttheater am Kalkberg.

Hier schon mal eine kurze Inhaltsangabe:

Mitten in den Jagdgründen des roten Mannes liegt die Farm des Bärenjägers. Er ist ein Freund aller Roten – doch ein heftiger Sturm zieht am Horizont auf. Der Schwere Mokassin, der mächtige Häuptling der Sioux-Ogellallah, schwingt unbarmherzig den Tomahawk des Krieges gegen alle Bleichgesichter. Bald schwebt der Geier über der Prärie, der Vogel des Todes. Als der Bärenjäger in die Hände der Sioux-Ogellallah fällt, scheint sein Schicksal besiegelt. Die Krieger ziehen hinauf in die Berge, wo in einer mystischen Welt über den Wolken eine sagenumwobene Stadt liegen soll – das vergessene Reich eines verschwundenen Volkes. Der Bärenjäger wäre verloren, gäbe es da nicht zwei Männer, die sich an die Fährte der Entführer heften: der legendäre Apachenhäuptling Winnetou und sein weißer Blutsbruder Old Shatterhand. An ihrer Seite reitet Martin Baumann, der Sohn des Bärenjägers …

Die Karl-May-Gutschein-Card kann über die Hotline 01805 / 952111 (0,14 Euro/Min. / Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.) und hier auf unserer Homepage bestellt werden. Wer bis zum 20. Dezember bestellt und bezahlt, hat die Gutschein-Card rechtzeitig zum Fest zu Hause.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Fest sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr – natürlich mit einem spannenden Besuch im Wilden Westen von Bad Segeberg!