Hier können Sie den Flyer zu „Winnetou II – Ribanna und Old Firehand“ als PDF-Datei herunterladen.

Hier können Sie den Bewerbungsbogen 2024 als PDF-Datei herunterladen.
 

Endspurt für das Abenteuer "Der Ölprinz"

Letztes Spielwochenende am Kalkberg steht bevor

Wie man noch an Tickets für jede Vorstellung kommt

Bad Segeberg. Nur noch wenige Male haben Fans der Karl-May-Spiele die Gelegenheit, das spannende Abenteuer "Der Ölprinz" zu sehen. Die Saison endet am Sonntag, 4. September, um 15 Uhr mit der 72. und letzten Vorstellung. Doch bis dahin können Zuschauer noch Tickets ergattern - und das mit einem Tipp sogar für jede Aufführung.

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause sind die Karl-May-Spiele im Sommer 2022 zurückgekehrt - und die Inszenierung "Der Ölprinz" erfreut sich größter Beliebtheit. Das Stück mit Alexander Klaws ("Winnetou"), Sascha Hehn ("Ölprinz Grinley") und Katy Karrenbauer ("Rosalie Ebersbach") in den Hauptrollen hat sich zu einem der größten Hits in der Geschichte der Karl-May-Spiele entwickelt. Weit über 300.000 Zuschauer haben die mitreißende Geschichte schon erlebt.

Nun stehen vom 1. bis 4. September 2022 die letzten sieben Vorstellungen an: von Donnerstags bis Samstag ab 15 und 20 Uhr sowie am Sonntag um 15 Uhr. Derzeit sieht die Buchungslage folgendermaßen aus (ein Klick auf den Shop zeigt die jeweils aktuelle Sitruation):

Für die Nachmittagsvorstellungen am Donnerstag und Freitag gibt es noch genügend Tickets. Wer also "Der Ölprinz" bislang verpasst hat, wird hier noch in nahezu allen Preiskategorien fündig. Auch am Donnerstag Abend sind noch zusammenhängende Restkarten zu bekommen. Für die Veranstaltungen am Freitag und Samstag Abend hingegen sind nur noch Einzeltickets zu haben - ebenso für die Nachmittage am Samstag und Sonntag. 

Allerdings gibt es derzeit noch die Chance auf Plätze in den begehrten Vorstellungen: nämlich für den unnummerierten Block F im oberen linken Teil des Freilichttheaters. Hier stehen noch Kapazitäten zur Verfügung. Die Tickets können ausschließlich telefonisch über die Hotline 01805/952111 und nicht über den Ticket-Shop im Internet erworben werden. Es empfiehlt sich, mit den Karten pünktlich zum Einlass (jeweils 60 Minuten vor Beginn einer Vorstellung) ins Theater zu gehen, um sich die besten Sitzplätze in Block F zu sichern.

Das Team der Karl-May-Spiele freut sich auf die verbleibenden Vorstellungen. Allerdings mischt sich auch Wehmut hinein, da eine sehr ereignisreiche Spielzeit zu Ende geht. Katy Karrenbauer hat vor wenigen Tagen einen Auftritt der ganz besonderen Art in der Bad Segeberger Innenstadt hingelegt. Sie gab mit ihrer Flinte aus dem Stück "Der Ölprinz" den Startschuss für den Hauptlauf im Rahmen des Segeberger Volks- und Spendenlaufes. In einer launigen Ansprache wünschte sie den Sportlern viel Erfolg beim Erreichen ihrer Ziele - und ließ es dann mit der "Donnerbüchse" ordentlich krachen.