Live-Hörspiel mit Winnetou läuft
bis zum 22. August im Indian Village

Bad Segeberg.Die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand kämpfen am Kalkberg noch länger für das Gute: Die Karl-May-Spiele zeigen das Live-Hörspiel „Winnetou – Das Gold der Rocky Mountains“ bis Sonntag, 22. August. Die Zuschauer erleben im Indian Village neben dem Freilichttheater am Kalkberg ein rund 100 Minuten langes Abenteuer voller Action, Spaß und Romantik – ganz so, wie sie es von den Karl-May-Spielen kennen.

Da die Inszenierung „Der Ölprinz“ auf Grund der Corona-Pandemie erst 2022 im Freilichttheater am Kalkberg gezeigt werden kann, haben die Karl-May-Spiele ein sommerliches Ersatzprogramm mit Backstageführungen , Heinz-Erhardt-Abenden und dem Live-Hörspiel „Winnetou – Das Gold der Rocky Mountains“ entschieden. 

Die weiteren Spieltermine sind:

Donnerstag, 5. August, 19 Uhr

Freitag, 6. August, 19 Uhr

Sonntag, 8. August, 15 Uhr

Sonnabend, 14. August, 19 Uhr

Sonntag, 15. August, 15 Uhr,

Donnerstag, 19. August, 19 Uhr

Sonntag, 22. August, 15 Uhr

Es spielen Sascha Hödl (Winnetou), Joshy Peters (Old Shatterhand und Erzähler), Jogi Kaiser (Sam Hawkens/Corner/Baron von Hiller), Melanie Böhm (Rosita und Elise von Hiller), Fabian Monasterios (Peteh/Prayer-Man/Ansager im Saloon), Jan Stapelfeldt (Carpio und Wagare-tey) sowie Patrick L. Schmitz (Heinz-Egon Winzigmann/Der alte Lachner/Avaht-Niah/Kutscher/Francois/Antonio Ventevaglio/José Sancho Gonzalez). Für die Live-Geräusche sind Patrick L. Schmitz und Marc Francisco zuständig. Um den Ton und die digitalen Soundeffekte kümmern sich Thomas Fuß und Lasse Dunker. Waffenmeister ist Horst Lipsius. Für Buch und Regie ist Michael Stamp verantwortlich.

Karten zum Preis von 30 Euro sind in der Rubrik Tickets erhältlich. Es werden immer zwei zusammenhängende Plätze verkauft, damit die Besucher im Stile eines Schachbrettmusters sitzen. Auf den Wegen im Indian Village muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, am Sitzplatz wird die Maske abgenommen. Auch Gastronomie und Souvenirverkauf am Kalkberg haben geöffnet.

Auch Tickets für die Backstageführungen können hier zum Preis von je 15 Euro gebucht werden. Der Blick hinter die Kulissen des Freilichttheaters am Kalkberg dauert rund 90 bis 120 Minuten. Die Führungen werden bis zum Ende der schleswig-holsteinischen Herbstferien am 16. Oktober angeboten.